Keimschleuder Smartphone! Krankheitserreger auf Oberflächen überleben erstaunlich lange…

Quelle: https://www.facebook.com/quarks.de/photos/a.10150277013665564/10161206488705564/?type=3&theater

Bei rund 80% aller Infektionskrankheiten erfolgt die Ansteckung über die Hände. Krankheitserreger, wie z.B. die Schnupfen und Erkältungen verursachenden Rhinoviren, können auf Oberflächen wie Smartphone-Displays, Türklinken, Computermäusen und -tastaturen, EC-Automaten, Einkaufswägen, Bedienpanels, Spielzeugen, Treppengeländern…Tage bis Wochen überleben. Gerade in der winterlichen Erkältungszeit ist es deshalb ratsam, sich häufig und gründlich die Hände zu waschen und häufig berührte Oberflächen regelmäßig und sorgsam zu reinigen bzw. zu desinfizieren.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema hierhier,und hier.